Autofachwerker/in

v

Dieser Ausbildungsberuf wird auch genannt: Fachpraktiker/in für Kraftfahrzeugmechatroniker, Fachpraktiker/in Kfz-Mechatronik

Ausbildungsinhalte

Dieser Ausbildungsberuf eignet sich für Jugendliche, die Interesse an Kraftfahrzeugen aller Art haben. Während der dreijährigen Ausbildung werden Fertigkeiten und Kenntnisse in folgenden Bereichen vermittelt:

  • Wartungs- und Prüfarbeiten
  • Reinigung und Pflege von Kraftfahrzeugen
  • Einfache Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten an Motor, Karosserie und Lackierung
  • Einbau und Nachrüstung von Zubehör
  • Oberflächenbearbeitung
  • Einsatz von Prüf- und Messgeräten

Ausbildungsort für unsere Auszubildenden ist neben der eigenen Lehrwerkstatt auch die Ausbildungswerkstatt des Stuttgarter Flughafens.

fsg_logo_deutsch_s

Berufschancen für Autofachwerker/innen

Einsatzfelder für Autofachwerker/innen sind Autohäuser, Tankstellen, Reparaturbetriebe, Autoverleih, Reifendienste oder Betriebe mit Fuhrpark.

Unsere Ausbildungskooperation mit dem Flughafen wurde im September 2014 mit dem Innovationspreis der IHK Region Stuttgart ausgezeichnet. In diesem Kontext entstand ein Videobeitrag mit unseren Azubis:

sophie_mienert
Ihre Ansprechpartnerin:
Sophie Mienert
Sozialdienst Ausbildung
Telefon 0711/952 55-733
s.mienert[at]annahaaghaus.de