Berufliche Weiterbildung

Das Anna Haag Mehrgenerationenhaus führt in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und den Jobcentern praxisnahe berufliche Weiterbildungsmaßnahmen für Frauen und Männer durch.

Unsere Angebote richten sich vornehmlich an Arbeitssuchende, die wieder in das Berufsleben einsteigen wollen. Dabei bieten wir unterschiedliche inhaltliche Schwerpunktsetzungen an:

Umschulung zum/zur Hauswirtschafter/in

Mit Einführung der Umschulung »Hauswirtschafter/in« haben wir auf eine verstärkte Nachfrage nach Bildungsmaßnahmen mit qualifiziertem Berufsabschluss reagiert. Die Umschulung dauert knapp zwei Jahre, der Abschluss erfolgt mit einer Kammerprüfung. Die Ausbildungs- und Prüfungsinhalte der Umschulung entsprechen denen einer dreijährigen dualen Ausbildung zur Hauswirtschafter/in. Jedoch entfällt der Besuch einer Berufsschule, alle Ausbildungsinhalte werden im hausinternen Intensivunterricht vermittelt.

Qualifizierung zur Fachkraft für Alltagsassistenz (Alltagsbegleiter/in)

Unser sechsmonatiger Qualifizierungskurs bereitet sie auf einen pflegenahen Beruf vor: Als »Fachkraft für Alltagsassistenz« unterstützen Sie ältere Menschen mit – beispielsweise demenzbedingt – eingeschränkten Alltagsfähigkeiten. Sie wirken verantwortlich bei der Betreuung, Versorgung, Aktivierung und Pflege dieser Personen mit und helfen ihnen, ihren Alltag zu bewältigen. Dabei übernehmen Sie auch hauswirtschaftliche und organisatorische Aufgaben.

Startchance ins Berufsleben

Durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis in unserem Mehrgenerationenhaus können wir die Teilnehmer/innen optimal auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereiten. Gemeinsam mit ihnen suchen wir einen geeigneten Betrieb, begleiten sie intensiv im Bewerbungsverfahren und unterstützen sie beim Einstieg am neuen Arbeitsplatz.

doris_geng
Ihre Ansprechpartnerin:
Doris Geng
Berufliche Weiterbildung
Telefon 0711/952 55-915
d.geng[at]annahaaghaus.de