Betreutes Wohnen – Wohnen im Alter

Sie benötigen pflegerische Unterstützung, möchten aber nicht in ein Seniorenwohnheim ziehen? Gerade wenn Sie Ihre Unabhängigkeit lieben oder gemeinsam mit einem Partner leben, wird Sie unser betreutes Wohnen interessieren. Sowohl für Bad Cannstatt als auch für Stuttgart-Ost haben wir individuelles »Servicewohnen im Quartier« entwickelt.

An beiden Standorten liegen unsere barrierefreien Wohnungen mitten im Quartier, wobei wir normale Wohngebäude nutzen, in denen Familien, Paare und Singles verschiedener Altersstufen leben. Ganz bewusst möchten wir keine Seniorenwohnanlagen schaffen, sondern anspruchsvolles Wohnen in einem familiären Umfeld, das Jung und Alt zusammenführt. Das Anna Haag Mehrgenerationenhaus und die Tochtergesellschaft Anna Haag Mobil arbeiten dabei Hand in Hand: Wir unterstützen Sie je nach Bedarf in Ihrem Alltag, damit Sie beruhigt und gut versorgt älter werden können.

Betreutes Wohnen in Bad Cannstatt – direkt beim Mehrgenerationenhaus

Unsere barrierefreien Wohnungen befinden sich im Bad Cannstatter Stadtteil Espan – in direkter Nachbarschaft des Anna Haag Mehrgenerationenhauses – in einer ruhigen und verkehrsberuhigten Wohngegend. Die Wohnungen sind zwischen 50 und 80 Quadratmeter groß und barrierefrei. Sie verfügen über eine Einbauküche, ein geräumiges Bad, TV-Kabel-, Telefon- und Internetanschluss und haben Balkone oder Terrassen.

Durch öffentliche Verkehrsmittel (S- und U-Bahnen) besteht eine hervorragende Anbindung an Bad Cannstatt und die Stadt Stuttgart. Die Versorgungsstruktur ist ausgezeichnet: Ein Supermarkt, ein Bäcker, ein Zeitschriftenladen, eine Post und eine Stadtteilbibliothek sowie das Krankenhaus Bad Cannstatt sind bequem zu Fuß zu erreichen. Der Stadtteilbauernhof und der Kurpark Bad Cannstatt laden zu Spaziergängen ein.

Das nahe gelegene Anna Haag Mehrgenerationenhaus steht Ihnen in vielfacher Hinsicht offen: Sie sind herzlich dazu eingeladen, an den zahlreichen Veranstaltungen, Festen und Gruppenangeboten unseres Hauses teilzunehmen. Unser »Café HAAG« und der offene Mittagstisch bieten kulinarische Umsorgung, aber auch Unterhaltung und Begegnung.

Betreutes Wohnen in Stuttgart-Ost: Mehrgenerationenwohnen Ostheim

Bei »Wohnen in Ostheim« kooperiert das Anna Haag Mehrgenerationenhaus mit dem Bau- und Wohnungsverein Stuttgart und der St. Josef gGmbH.

Der Bau- und Wohnungsverein verfügt in einem Wohnareal in Ostheim über barrierefreie Wohnungen für Familien, Singles und Paare aller Generationen – vom kompakten Ein-Zimmer-Apartment bis zur geräumigen Fünf-Zimmer-Wohnung. Anna Haag Mobil ist in der Wohnanlage mit einem Servicebüro für ambulante Pflege, hauswirtschaftlichen Service und das Quartiersmanagement vertreten. Die St. Josef gGmbH schließlich betreibt im Gebäudekomplex eine Kindertagesstätte.

Das Herz und Zentrum des Mehrgenerationenkonzepts bildet das »Wohncafé Ostheim«. Hier kommen Menschen aller Altersstufen zusammen, um zu entspannen, anregende Gespräche zu führen, interessante Begegnungen zu haben und nette Kontakte zu knüpfen. Das Wohncafé ist barrierefrei und bietet auch Eltern mit ihren Kindern unterschiedlichen Alters optimale Bedingungen. Auf natürliche und ungezwungene Weise ergeben sich so vielerlei Möglichkeiten, sich auszutauschen, gemeinsame Unternehmungen zu planen, sich gegenseitig zu unterstützen und wohltuende Gemeinschaft zu erleben. Im Wohncafé gibt es nicht nur Mittagessen oder Kaffee und Kuchen, hier finden auch Vorträge, Veranstaltungen und verschiedene weitere Angebote statt.

ange_niemann
Ansprechpartnerin Bad Cannstatt:
Ange Hoffmann
Sozialdienst Seniorenzentrum
Telefon 0711/952 55-909
a.hoffmann[at]annahaaghaus.de

rosa_vollmer
Ansprechpartnerin Stuttgart-Ost:
Rosa Vollmer
Quartiersmanagerin »Wohnen in Ostheim«
Telefon 0711/72 23 25 53
r.vollmer[at]annahaaghaus.de