Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB)

Zielgruppe

Die Teilnehmer/innen der BvB sind junge Menschen unter 25 Jahren mit besonderem Förderbedarf, die

  • die Schule abgeschlossen haben,
  • eine Lernbeeinträchtigung oder Behinderung haben,
  • noch nicht wissen, wie es beruflich weitergeht,
  • individuelle Unterstützung bei der Berufswahl und beim Übergang in Ausbildung oder Arbeit brauchen.

In der BvB entwickeln wir gemeinsam eine Zukunftsperspektive und begleiten die Jugendlichen auf dem Weg dorthin.

Inhalte

  • Berufliche Orientierung mit den Schwerpunkten:
  • Hauswirtschaft
  • Küche
  • Gebäudeversorgung
  • Metall / Kfz
  • Verbesserung der schulischen Kenntnisse
  • Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Ausbildungs- oder Arbeitsplatz
  • Sozialpädagogische Begleitung und psychologische Betreuung

Je nach Leistungsstand, Fähigkeiten und Voraussetzungen entwickeln wir mit jeder/jedem Jugendlichen individuelle Ziele, die in Absprache mit der Bildungsbegleitung und der Berufsberatung vereinbart werden.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Broschüre Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme BvB (pdf).

anelie_falke
Ihre Ansprechpartnerin:
Anneli Falke
Bildungsbegleiterin
Telefon 0711/952 55-736
a.falke[at]annahaaghaus.de