Werden Sie Stifter/in!

Haben Sie schon einmal daran gedacht, selbst Stifter oder Stifterin zu werden und das Anna Haag Mehrgenerationenhaus auf diesem Wege zu unterstützen? Im Unterschied zu einer Spende, die wir zeitnah verwenden müssen, kann Ihr Vermögen bei einer (Zu-)Stiftung dauerhaft wirken – in Ihrem Sinne und auf Wunsch in Ihrem Namen. Und dies kann für Sie – ganz gleich, ob Sie als Privatperson oder als Unternehmen stiften möchten – steuerliche Vorteile bewirken.

Die Publizistin Agathe Kunze, eine langjährige Wegbegleiterin des Anna Haag Mehrgenerationenhauses, die uns in vielfältiger Weise mit Rat und Tat zur Seite stand, ist diesen Weg des Stiftens mit uns gemeinsam gegangen. Mit der im Jahr 2006 gegründeten »Agathe Kunze Stiftung« dürfen wir eine kleine Stiftung verwalten, die sich dem Mehrgenerationengedanken sowie der Förderung von Kindern, Jugendlichen mit Handicap und Senioren verpflichtet hat. Der Stiftungszweck bezieht die gesamte Bannbreite des Anna Haag Mehrgenerationenhauses ein.

Wenn Sie selbst eine Stiftung erwägen, kommen dafür unterschiedliche Formen in Betracht. Welche davon die für Sie beste Lösung darstellt, werden wir gerne mit Ihnen persönlich besprechen – es gibt individuelle Faktoren, vor allem jedoch Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen zu bedenken. Bitte sprechen Sie uns an, wir vereinbaren gerne einen Termin zum persönlichen Gespräch!

Zur ersten Orientierung stellen wir Ihnen hier einige Formen des Stiftens vor, die wir gerne mit Ihnen gemeinsam realisieren würden.

Die Zustiftung

Mit einer Zustiftung können Sie einen Teil Ihres Vermögens einem bestimmten Zweck widmen – mit geringem Aufwand, dafür in besonders nachhaltiger Form. Die Zustiftung erhöht den Vermögensstock einer bereits vorhandenen Stiftung dauerhaft, denn die Stiftungszwecke werden aus den (Zins-) Erträgen umgesetzt. Eine Zustiftung, mit der Sie Ziele und Projekte des Anna Haag Mehrgenerationenhauses unterstützen möchten, können wir schnell und unbürokratisch für Sie umsetzen. Sie stärken damit das Stiftungsvermögen der Agathe Kunze Stiftung, sodass diese kleine Stiftung mit Ihrer Hilfe mehr für unsere Kinder, Jugendlichen mit Handicap und Senioren bewirken kann.

Einrichtung eines Stiftungsfonds

Eine ebenso einfache Form des Stiftens stellt ein Stiftungsfonds dar. Ein derartiger Fonds kann als Namensfonds Ihren Namen tragen und auf Wunsch auch als Zweckfonds an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden sein. Beispielsweise könnten wir für den fiktiven Stifter Herrn Manfred Müller einen Manfred-Müller-Fonds anlegen, aus dessen Erträgen auf Wunsch des Stifters ausschließlich generationenverbindende Aktivitäten im Anna Haag Mehrgenerationenhaus gefördert werden. Oder wir könnten für die gleichfalls fiktive Stifterin Frau Frieda Lendle einen Frieda-Lendle-Bildungsfonds einrichten und aus dessen Erträgen Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Förderbedarf finanzieren.

Ihre eigene Stiftung

Eine weitere Form des Stiftens, die wir gemeinsam mit Ihnen umsetzen könnten, ist die Gründung einer Treuhandstiftung, oft auch als unselbstständige oder nicht rechtsfähige Stiftung bezeichnet. Auf diese Form des Stiftens birgt für Sie wenig Aufwand, denn wir übernehmen die Gründungs- und Verwaltungsformalitäten zu treuen Händen – entsprechend der Bezeichnung Treuhandstiftung. Selbstverständlich besprechen und berücksichtigen wir Ihre Wünsche zu Benennung, Ausrichtung und Stiftungszweck und binden Sie auch in Förderentscheidungen ein, sofern Sie dies wünschen! Wir würden uns sehr darüber freuen, neben der Agathe Kunze Stiftung bald auch Ihre Stiftung zu treuen Händen verwalten zu dürfen!

Übrigens: Stiften ist nicht nur zu Lebzeiten möglich, Sie können auch über Ihr Testament zum Stifter bzw. zur Stifterin werden – einige grundlegende Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite Schenken und Vererben.


Ihre Ansprechpartnerin:
Britta Kurz
Geschäftsführerin Anna Haag Stiftung
Telefon 0711/952 55-22
b.kurz[at]anna-haag-stiftung.de

Als Stifter oder Stifterin können Sie beispielsweise durch eine Zustiftung das Miteinander der Generationen fördern.