Stellenangebot

Für unsere Bildungsstätte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialpädagogen (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit (mindestens 80 Prozent)

Ihr Einsatz als Sozialdienst erfolgt im Projekt »Komm auf Kurs – dein Kompass zur Ausbildung« an unserer Sonderberufsfachschule. In dieser staatlich anerkannten Schule setzen wir das VAB-Konzept (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf) erfolgreich um. Wir unterstützen unsere Schüler/innen nach individuellen Bedürfnissen in ihrer sozialen, emotionalen und kognitiven Entwicklung. Wir geben ihnen die Möglichkeit, sich in verschiedenen Berufsfeldern zu erproben, und bereiten sie auf eine Ausbildung vor. Einen zentralen Beitrag zur persönlichen und beruflichen Entwicklung der Schüler/innen leistet dabei das Projekt »Komm auf Kurs – dein Kompass zur Ausbildung«, das aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Jugendlichen bei der individuellen Berufswegeplanung
  • sozialpädagogische Begleitung der Jugendlichen im Einzelkontakt und Gruppengeschehen
  • Unterstützung des Lehrerkollegiums im Ablauf des Schuljahres
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Kostenträgern und sonstigen Netzwerkpartnern
  • Dokumentation im Rahmen des Projekts


Ihr Profil:

  • Sie haben Sozialpädagogik, Sonderpädagogik, Pädagogik oder soziale Arbeit studiert oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung abgeschlossen.
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrung am Übergang Schule-Beruf, in der beruflichen Bildung oder der Jugendhilfe.
  • Sie überzeugen durch Kreativität in der Betreuung und Beratung der Zielgruppe und sind offen für neue Ideen.
  • Sie bringen hohe Organisations- und Teamkompetenz sowie einen strukturierten, selbstständigen Arbeitsstil mit.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung
  • eine abwechslungsreiche, vielfältige, und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten multiprofessionellen Team.
  • ein interessantes Arbeitsumfeld durch unseren intergenerativen Ansatz
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • ÖPNV-Nutzung zu vergünstigten Konditionen (Jobticket)

Wenn Sie Lust auf vielfältige Begegnungen und Aufgabenstellungen haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen – gerne per E-Mail an die Bereichsleitung Frau Dorothé Herz – unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins, des gewünschten Beschäftigungsumfangs und Ihrer Einkommensvorstellung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen zu dieser Stelle? Benutzen Sie einfach das unten stehende Formular.

Sozialdienst (w/m/d)

Hier können Sie die Stellenausschreibung herunterladen.

Initiativbewerbung

Auch wenn gerade keine Stelle ausgeschrieben ist, die zu Ihnen passt, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

zurück zur