Stellenangebot

Für unseren Berufsbildungsbereich suchen wir Sie als

Sozialpädagoge (w/m/d)

in Teilzeit (80 Prozent)

In unserem neu konzipierten Berufsbildungsbereich nehmen wir Jugendliche und junge Erwachsene mit vorwiegend kognitiver Beeinträchtigung auf. Über einen Zeitraum von zwei bis drei Jahren hinweg werden sie gefördert, qualifiziert und beim Übergang auf einen Arbeitsplatz betreut.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Als Sozialdienst sind Sie zuständig für die Durchführung der Maßnahme sowie für die Beratung und Integration der jungen Menschen mit Behinderung, die wir für den ersten Arbeitsmarkt qualifizieren.
  • Als rechte Hand der Fachbereichsleitung übernehmen Sie die Organisation und die konzeptionelle Umsetzung. Hierzu gehört auch die aktive Beteiligung an Veränderungs- und Weiterentwicklungsprozessen im Team.


Ihr Profil:

  • Sie haben eine pädagogische Ausbildung und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Behinderten- oder Jugendhilfe.
  • Sie bringen ausgeprägtes Engagement mit und überzeugen durch Kreativität bei der Vermittlung unserer Teilnehmer/innen.
  • Sie verfügen über eine hohe Team- und Organisationskompetenz sowie einen selbstständigen und strukturierten Arbeitsstil.
  • Sie sind offen für neue Ideen und Herausforderungen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Festanstellung mit vielfältigen Aufgaben und hoher Eigenverantwortlichkeit in einem engagierten Team.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen – gerne online – unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Einkommensvorstellung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch weitere Fragen zu dieser Stelle? Benutzen Sie einfach das unten stehende Formular.

Sozialpädagoge (w/m/d)

Hier können Sie die Stellenausschreibung herunterladen.

Initiativbewerbung

Auch wenn gerade keine Stelle ausgeschrieben ist, die zu Ihnen passt, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

zurück zur