Angebote zum Wohnen

Im Anna Haag Mehrgenerationenhaus gibt es auch Angebote zum Wohnen für junge Menschen.

Es gibt ein Internat, wo du während der Ausbildungszeit von Montag bis Freitag wohnen kannst. Alle im Internat machen eine Ausbildung im Anna Haag Haus. Im Internat wohnt man mit anderen zusammen und macht viel gemeinsam. Man wird beim Lernen unterstützt und muss morgens und abends nicht weit fahren.

Wohnungen für junge Erwachsene, die mit ihrer Ausbildung schon fertig sind, gibt es auch. Sie bekommen aber immer noch Unterstützung bei allen Dingen, die man können muss, wenn man alleine wohnen möchte.

Sozialpädagogen unterstützen dich dabei, immer selbstständiger zu werden und ohne die Eltern klar zu kommen.

  • Sie gehen zum Beispiel mit auf ein Amt oder eine Behörde und helfen dir dabei, Formulare auszufüllen.
  • Sie unterstützen dich dabei, ein Konto bei der Bank zu eröffnen und mit dem eigenen Geld auszukommen.
  • Sie machen gemeinsam mit dir Arzttermine und gehen auch mit zum Arzt, wenn du dich alleine nicht traust.
  • Sie beraten dich bei allem, was dazu gehört, wenn man eine eigene Wohnung hat und einen Haushalt führt.
  • Auch wenn es darum geht, was du in deiner Freizeit unternehmen möchtest, geben sie Tipps.

Wer sich für die Angebote zum Wohnen interessiert, kann bei Frau Schmidt anrufen oder eine E-Mail schreiben.

silke_schmidt
Ihre Ansprechpartnerin:
Silke Schmidt
Fachbereichsleitung Berufliche Bildung
Telefon 0711/952 55-603
s.schmidt[at]annahaaghaus.de

Wohnen im Internat des Anna-Haag-Hauses