Schnupperpraktikum vor Aufnahme in die Fördergruppe

Beim Basteln einfacher Dekoartikel im Arbeitsbereich Hausreinigung werden beispielsweise die motorischen Fertigkeiten der Praktikant/innen erprobt.

Aufnahme in die Fördergruppe

Ein Schnupperpraktikum ermöglicht erste Einblicke

Wer sich für eine Aufnahme in den Berufsbildungsbereich Fördergruppe interessiert, wendet sich telefonisch oder per Mail an das Team der Fördergruppe (Kontaktdaten siehe unten). Häufig melden sich Berater/innen der Agentur für Arbeit, Eltern, Lehrer oder Schüler/innen aus Abgangsklassen der SBBZ, jedoch sind auch andere Zugangswege möglich. In einem persönlichen Gespräch werden dann die individuellen Voraussetzungen besprochen und organisatorische Fragen geklärt. Anschließend wird ein »Schnupperpraktikum« vereinbart, das in der Regel eine Woche dauert.

Im Praktikum lernt der/die Jugendliche das Anna Haag Mehrgenerationenhaus kennen und hospitiert in einem hauswirtschaftlichen oder handwerklich-technischen Arbeitsbereich. An einem Tag besucht er/sie zudem das hausinterne Kursangebot mit zusätzlichem Förderunterricht. Neben Ausbilder/innen und pädagogischen Mitarbeiter/innen stehen den Praktikant/innen dabei erfahrene Teilnehmer/innen als Praktikumsbegleiter zur Seite. Die pädagogischen Mitarbeiter/innen lernen während des Praktikums die potenziellen Teilnehmer/innen kennen und gewinnen erste Eindrücke zu Stärken und Schwächen, Sozialverhalten oder dem Grad der Selbstständigkeit. Den Abschluss des Praktikums bildet eine Auswertung, bei der neben dem jungen Menschen auch die Eltern und Lehrer einbezogen werden. Gemeinsam werden in dieser Runde dann die nächsten Schritte geplant.

Plätze für Schnupperpraktika können in Absprache auch kurzfristig terminiert werden. Bei Bedarf stehen zudem Wohnplätze für Praktikant/innen zur Verfügung.

Ansprechpartner/innen für die Fördergruppe

Bereichsleitung: Dorothé Herz, Telefon 0711 / 952 55-35, d.herz[at]annahaaghaus.de
Fachbereichsleitung: Andrea Behne, Telefon 0711 / 952 55-51, a.behne[at]annahaaghaus.de
Aufnahme, Praktika, Eingangsverfahren: Anja Heid-Fritsch, Telefon 0711 / 952 55-57, a.heid-fritsch[at]annahaaghaus.de
Bildungsbegleitung, Vermittlung in Praktika und Arbeit: Simon Wundt, Telefon 0711 / 952 55-46, s.wundt[at]annahaaghaus.de